37 Sven Beichler – Wie die App TOM die Therapietreue der UserInnen steigert

Eine der grossen Veränderungen im Gesundheitswesen durch Digitalisierung verbirgt sich gemäss Alfred Angerer hinter dem Thema Patient-Empowerment. Hier kann Digital Health ansetzen, um PatientInnen von daheim zu unterstützen: in der Beschaffung von Informationen, in der Prävention, aber auch in der Therapie.Eine spannende Lösung im Bereich Medikamentenmanagement hat Alfreds heutiger Gast Sven Beichler mitgebracht. Der erfolgreiche

36 George Wang – Steht das EPD tatsächlich bald vor der Tür?

Gast dieser Podcast Episode ist George Wang, ehemaliger Masterstudent von Alfred Angerer und Leiter Shared Services und New Business sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Acamed Ärztezentren. Dabei handelt es sich um eine Ambulante Ärztliche Institution, welche als Praxisnetz mehrere interdisziplinäre Gruppenpraxen im Kanton Zürich betreibt.In diesem Praxisnetz ist George unter anderem verantwortlich für die Prozessoptimierung

35 Digital Health Talk – eSports: Viel mehr als nur Gaming!

Pünktlich zum Jahresbeginn diskutieren Alfred Angerer und Stefan Lienhard, Digital Manager der Schulthess Klinik, einen neuen und grossen Trend im Bereich Digital Health namens «eSport», bei welchem die vermeintlich widersprüchlichen Aktivitäten Sport und Videospiele miteinander verknüpft werden. Doch handelt es sich bei diesem Gamingthema auch wirklich um einen Sport, mit welchem sich das Gesundheitswesen beschäftigen

34 Johanna Stahl – Weihnachtsspecial (Organisationspsychologie meets Gesundheitsökonomie)

In diesem Weihnachtsspecial gibt Alfred Angerer wie auch schon im Sommer (24.2 Laura Meierhof – Sommerpause) einen Einblick hinter die Kulissen des “Marktplatz Gesundheitswesen”. Zu Gast dieses Mal ist Johanna Stahl, wissenschaftliche Assistentin in seinem Team Management im Gesundheitswesen am Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG). Johanna ist Organisationspsychologin und erläutert, warum ihr Abschluss sie so

33 Matthias Spühler – Digitalisierung mit heyPatient

Matthias Spühler ist Gründer und CEO der Schweizer Firma heyPatient, Partner der Beratungsfirma eleveneye, Mitorganisator der Digitaltage in Winterthur und sitzt zudem im Vorstand der Borderfree Association. Seine vielfältigen Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung teilt er in dieser Episode passioniert mit seinem Gastgeber Alfred Angerer und gibt dabei Einblicke, wie Digitalisierung die Patient Experience verändern

32 Martin Widmer – Warum es digitales Marketing im Gesundheitswesen braucht

Alfred Angerer und sein heutiger Gast kennen sich noch aus ihrer gemeinsamen Doktorandenzeit an der Universität St. Gallen. Seither sind knapp 20 Jahre vergangen, in denen Dr. Martin Widmer stets in den Bereichen Marketing und Technologie tätig war und unter anderem die Firma Equipe AG – eine digital zentrierten Marketing-Agentur – mitgründete, welche auch für

31 Marc Höglinger – COVID-19 Social Monitor

Alfred Angerers Gast in dieser Episode „Marktplatz Gesundheitswesen“ ist Marc Höglinger – Teamleiter der Fachstelle Versorgungforschung am Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie und damit auch Alfreds Kollege an der ZHAW. Mit seinem sozialwissenschaftlichen Hintergrund entwickelten Marc und Kollegen zu Beginn des Lockdowns binnen kürzester Zeit gemeinsam mit dem Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich

30 Dino De Bon – Vorteile von Robotikgeräten im ambulanten Reha-Bereich

Dino De Bon ist Zentrumsleiter der Rehaklinik Zihlschlacht, einem ambulanten Therapiezentrum für neurologische Krankheitsbilder und heute zu Gast im Podcast von Alfred Angerer und Stefan Lienhard. Nach seinem Studium der Bewegungswissenschaften und MAS „Management, Technology & Economics“ an der ETH Zürich ist er heute im REVIGO, der Aussenstelle der Rehaklinik in Volketswil Zürich tätig und

29 Daniel Rochat – Die Digitalisierung der Versicherungswelt und der Patient Journey

Vor nun einem Jahr wurde die erste Episode des Podcasts «Marktplatz Gesundheitswesen» abgespielt und seither waren viele interessante Gäste mit spannenden Themen bei Alfred Angerer und Stefan Lienhard zu Gast – so auch diese Woche zur Jubiläumsfolge.Daniel Rochat ist Leiter des Departements Leistungen bei der SWICA und greift auf eine 25 Jahre lange Erfahrung im

28 Marco Richard – Das 1×1 der Lean- und Kaizen-Welt

Gast des heutigen Podcasts ist Marco Richard – Head of Process Management am Kantonsspital Winterthur (KSW) und ehemaliger ZHAW-Student im Fach Betriebsökonomie von Alfred Angerer. Bei ihrem Wiedersehen betrachten die beiden die Grundlagen des Lean-Managements aus Praxissicht. Marco Richard gibt dabei spannende Einblicke in seine Lean- und Kaizen-Initiativen am KSW. Besonders spannend an dem passionierten