41 Sieglind Schubert – Sollte ein Spital seinen eigenen TV-Sender haben?

Sieglind Schubert ist studierte BWLerin mit Schwerpunkt Marketing und Inhaberin von i-KIS, einem Schweizer TV-Anbieter für Infotainment im Spital. Ihr Unternehmen bietet Spital-TV als Medium mit Wohlfühlcharakter an, das eigens für PatientInnen im Spital gemacht ist. Neben einem klassischen und attraktiven Sendeprogramm haben Spitäler über diesen Sender zudem die Möglichkeit, interne Inhalte zum Aufklären, Ablenken und Informieren zu streuen und möglichst viele PatientInnen zu erreichen. Als KundInnen und KonsumentInnen werden diese dabei auf spannende Weise mit ihren Fragen und Erwartungen abgeholt und auch ihre Zufriedenheit kann dadurch gesteigert werden.


Hören Sie in diese Podcast-Episode und erfahren Sie mehr darüber, warum es sich als Spital lohnt, einen eigenen TV-Sender zu haben und wie diese Art der digitalen Kommunikation funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.